Lustige Bilder Krasse Videos auf Lachgeil.de

Kleiner Junge bricht Rekord im Apnoetauchen

Kleiner Junge bricht Rekord im Apnoetauchen
Share

Unglaublicher Rekord. Der kleine Timmy (9) stellt neuen Rekord im Apnoetauchen auf !

In Saarbrücken scheint sich eine kleine Sensation anzubahnen. Mittlerweile hat sich eine Menschentraube um das Becken gebildet. Zahlreiche Kinder feuern den Jungen zur Höchstleistung an, indem sie lautstark „Timmy! Timmy! Timmy!“ skandieren. Der kleine Timmy ( erst 9 Jahre alt ) scheint einen neuen Rekord im Tauchen aufstellen zu wollen.

Kleiner Junge bricht Rekord im Apnoetauchen ( Zum Video auf Youtube )

Was ist Apnoetauchen ?

Beim Apnoetauchen oder Freitauchen atmet der Taucher vor dem Abtauchen ein und benutzt im Gegensatz zum Gerätetauchen für seinen Tauchgang nur diesen einen Atemzug. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe ([aˈpnoːə], aus griechisch ἄπνοια ápnoia „Nicht-Atmung“ zu πνοή pnoé „Atmung“, „Atemzug“).

Kleiner Junge bricht Rekord im Apnoetauchen

Hier stehen die Jungen und Mädchen am Pool-Rand und bestaunen den kleinen Tilly (9) beim Rekordversuch

Apnoetauchen ist die älteste und ursprünglichste Form des Tauchens. Bereits in der Steinzeit haben Apnoetaucher zum Beispiel Muscheln, Schwämme und Perlen gesammelt sowie Fische mit Speeren gejagt. Heutzutage wird Apnoetauchen als Freizeitbeschäftigung und als Tauchsport bis zum Extremsport betrieben. Im Freizeitbereich geht es vor allem um die Erkundung der Unterwasserwelt und um die allgemeine Konditionierung für das Gerätetauchen. Im Leistungssport hingegen werden durch gezieltes Training immer längere Apnoezeiten bzw. Strecken- und Tiefenleistungen angestrebt. Die weltweit größte Verbreitung hat Apnoetauchen in Form der Unterwasserjagd. ( Quelle Wiki )

Thema: Kleiner Junge bricht Rekord im Apnoetauchen

Unglaubliche Storys - Kurioses und Beklopptes