Eigenartiges seltsames Schlangen-Wesen in Argentinien gefunden

>> Werbung
Share

Schlange mit zwei Köpfen und 3 Augen in Argentinien aufgetaucht

Luján Eroles entdeckte eine eigenartig seltsame Kreatur auf ihrem Grundstück in Santa Fe, Argentinien. Vorsichtig untersuchte sie das grobhäutige, etwa zehn Zentimeter große Wesen mit einem Stock. Das sie nicht weiß was es ist und Angst bekommt, befragt sie die sozialen Netzwerke.

Eigenartiges seltsames Schlangen-Wesen in Argentinien gefundenEigenartiges seltsames Schlangen-Wesen in Argentinien gefunden: Da die Argentinierin nicht wusste, mit welcher Kreatur sie es zu tun hatte, postete sie das Video auf Facebook. “Kann mir irgendjemand sagen, was das ist? Zwei Köpfe, drei Augen und merkwürdige Haut?” Außer zahlreichen Spekulationen, erhielt sie auch eine nützliche Antwort.

>> Werbung

Zum Glück handelte es sich nicht etwa um ein kleines 2 köpfiges Killermonster, sondern um eine harmlose Raupe, welche völlig ungefährlich ist. Diese entpuppt sich zu einem Weinschwärmer, einer Art Motte.

Das gefundene Exemplarwar  jedoch recht groß, normalerweise erreichen die Weinschwärmer-Raupen nur eine Länge von acht Zentimetern. Anscheinend fühlte sich die Raupe bei Frau Eroles also besonders wohl und legte über 10 cm hin.

Eigenartiges seltsames Schlangen-Wesen in Argentinien gefunden - Raupe Mittlerer Weinschwärmer

>> Werbung