Star Wars Fan im Kino verprügelt weil er während der Vorstellung aufs Smartphone schaute

Star Wars Fan im Kino verprügelt weil er während der Vorstellung aufs Smartphone schaute
Share

Weil er meinte er müsste während einer Filmvorstellung im Kino auf sein Smartphone schauen, wurde selbiger Star Wars Fan im Kino verprügelt und zwar von einem anderen Fan.

Star Wars Fan im Kino verprügelt: vom wütenden Kinobesucher ins Gesicht geschlagen, nachdem er während einer Vorführung des neuen Star Wars Films “The Rise of Skywalker” sein Smartphone benutzt hatte. Angeblich im Glauben, es könne sich um eine Nachricht seines Babysitters handeln.

Star Wars Fan im Kino verprügelt weil er während des star wars films auf sein Smartphone schauteDer Star Wars Fan behauptet, dass er ins Gesicht geschlagen worden sei, nachdem er sein Handy während einer Vorführung des neuen Films “The Rise of Skywalker” benutzt hatte. Der Mann sah sich gerade das letzte Kapitel der neuen Trilogie im Scotiabank-Kino im kanadischen Vancouver an, als er glaubte, er würde einen Anruf vom Babysitter erhalten. Daraufhin zog er sein Smartphone aus der Tasche, um nachzusehen.

Genau diese Handlung war es, die einem genervten Kinobesucher wohl nicht gefallen hat. Es brach ein lauter Streit aus, indem der Smartphone-Sünder wohl auch ins Gesicht geschlagen worden sei. “Er fing an zu schreien und zu schreien”, sagte der Smartphone-Sünder. “Ich habe ihm gesagt, er soll sich beruhigen und er hat sich nicht beruhigt und dann hat er mir ins Gesicht geschlagen.”

Man hätte vielleicht beide aus dem Kino werfen sollen und nicht nur den genervten Raufbold, sondern auch den Typen der während des Films am Smartphone rumspielen muss. Wer auf wichtige Anrufe und oder Nachrichten wartet, soll mit seinem Arsch draußen bleiben. Ganz einfach.

Meiner Meinung nach sollte man Smartphones etc. im Kino komplett untersagen. Besonders während der Filmvorstellung. Viele Leute meinen sie wären alleine im Kino und merken nicht ( vermute mal einfach aus Mangel an Intelligenz ) dass sie damit andere Kinobesucher stören. Ob man dann direkt Handgreiflich werden muss, bleibt dann jedem selber überlassen.

” Viele können mit geschriebenen und gesprochenen Wörtern leider nichts mehr anfangen und da hilft oft leider nur noch ein nen gezielter Schlag ins Gesicht des Smartphone-Sünders ” so ein User auf Instagram.

Bildquelle via Instagram ( Star Wars Fan im Kino verprügelt )